Frage des Tages

Frage des Tages 22.05.2017

Wenn du an deine Unternehms-Webseite denkst: Hast du Links zu deinen Social Media Profilen klar sichtbar eingebaut? (Sofern du dort vertreten bist natürlich.)

Viele Firmen haben heutzutage ein Profil auf Twitter, Facebook, Google+ und co. Das bietet selbstredend viele Vorteile. Was aber leider oft vergessen wird ist, Links zu den Profilen auch auf die Firmenwebseite zu setzen. Schade, denn viele Kunden interessieren sich für den Webauftritt des Unternehmens.

Man muss bedenken:
Mehr Besucher = mehr Follower = mehr Reichweite = höhere Chancen auf Reaktionen auf Beiträge = noch mehr Reichweite = noch höhere Chancen auf Reaktionen, usw.

Dabei ist wichtig:

  • Sind die Links gut sichtbar?
  • Werden die offiziellen/freigegebenen Logos der Portale verwendet? (Findet man auf den Seiten der Portalen)
  • Stimmen die dahinterliegenden Links? (Auf das Firmenprofil linken, nicht auf das Portal selbst. Haben wir auch schon erlebt! )

Am besten gleich heute noch die Firmenwebseite darauf überprüfen!

Folgen Sie uns !